Unsere Kunstschule startet ins Herbst-/Wintersemester

Liebe Kursteilnehmer*innen!
Aus aktuellem Anlass:: Für den Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten (Allgäu) wurde der Corona-Warnwert 35 bzw. 50 überschritten. Das bedeutet derzeit u.a. Maskenpflicht in weiterführenden Schulen im Landkreis Oberallgäu, dies gilt jedoch aktuell nicht für Kurse an der Kunstschule und der Volkshochschule. Damit bleiben die bisher geltenden Regelungen für unsere Veranstaltungen bestehen.

Für das aktuelle Semester haben wir ein Hygienekonzept und Handlungsempfehlungen nach den Vorgaben der Landesregierung entwickelt, die es uns ermöglichen, in diesem Semester nahezu alle Kursformate und in allen Programmbereichen Kurse und Veranstaltungen anzubieten. Selbstverständlich werden die Handlungsempfehlungen und unser Hygienekonzept an die aktuellen Entwicklungen angepasst und aktualisiert.
Entsprechend der Vorgaben haben wir wo es notwendig ist, die Teilnehmerzahlen in den Kursen verringert und bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn Sie ggf. bei Ihrem Wunschkurs keinen Kursplatz mehr bekommen haben.

Während des Unterrichts im Seminarraum kann auf einen Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden..
Bitte bringen Sie aber auf jeden Fall einen Mund-Nasen-Schutz mit. Dieser ist im öffentlichen Bereich, Treppenhaus, Gänge vorgeschrieben.
Wo notwendig stehen entsprechende Desinfektionsspender für Sie bereit. Zusätzlich haben wir den Reinigungsturnus in den Räumen und den Toiletten erhöht.

Bei Fragen zur Kursdurchführung melden Sie sich bei uns: Tel. 0831 704 965-0 oder E-Mail: kunstschule@vhs-kempten.de.

Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Kursleiter*innen und Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen!