"Es werde Licht" – experimentelle Fotografie mit kleinen Lichtquellen

für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren mit fotografischen Grundkenntnissen
Wir malen mit Taschenlampen, kleinen LED-Leuchten oder Ähnlichem unsere Bilder und  holen damit sozusagen das Motiv aus der Dunkelheit. Zu Beginn demonstriert die Kursleiterin anhand eines Motivs im Kursraum Effekte und Wirkung des „Wanderlichts“ und was man aus technischer Sicht beachten muss. Anschließend sucht sich jeder Teilnehmer ein Motiv, das er ausleuchten möchte. Es ist natürlich auch möglich, die Lichtquelle selbst als Motiv zu wählen und mit Lichtspuren Bilder zu schaffen. Mit Langzeitbelichtung und „Wanderlicht“ entstehen spannende, surreal anmutende Bilder.
Nach der Experimentierphase betrachten wir die Ergebnisse gemeinsam in Form einer Bildbesprechung und inspirieren uns damit gegenseitig.
Jeder Teilnehmer sollte folgendes mitbringen: Kamera bei der man Belichtung und Fokus manuell einstellen kann, Stativ, kleine Lichtquellen (Taschenlampe, Handy, Lichterkette), einen Gegenstand als Bildmotiv.
Brotzeit und Getränke bitte selbst mitbringen.


1 Abend, 20.01.2020
Montag, 17:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Monika Häußinger, Dipl. Kommunikationsdesignerin, Fotografenmeisterin
K4093S
Preis: 29,70 €
Belegung: