Screen Print


Die Kunst des Druckens erfreut sich in Europa seit einigen Jahren wieder mit zunehmender Beliebtheit und erlebt in verschiedenen Kunsthandwerksbereichen einen regelrechten Boom. Diese praktische Einführung vermittelt die Basiskenntnisse über die traditionellen Drucktechniken. Beim Siebdruck wird Druckfarbe mit Hilfe eines Werkzeugs durch ein feinmaschiges Gewebe gedrückt. Das zu bedruckende Material kann Papier, aber auch Stoff, Holz, Kunststoff oder ein anderer Träger sein. Wo entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen durch Schablonen farbundurchlässig gemacht.
Welche Effekte und Wirkungen mit dieser einfachen Technik erzielt werden können, lernen Sie in diesem Wochenendkurs.

Material und Werkzeuge sind beim Kursleiter erhältlich.


2 Tage, 02.02.2019, 09.02.2019
Samstag, wöchentlich, 10:00 - 16:00 Uhr, 30 Min. Pause
2 Termin(e)
Michael Buch, freischaffender Künstler
K9202P
Preis: 93,30 € zzgl. Kosten für Material und Werkzeug 22 € (Siebdruckrahmen A 4 Format, Siedruckfarbe, Siebdruckpappe, Siebdruckrackel, Siebdruckemulsion uvm.)
Belegung: